Erstes Reisetagebuch

1 - 3 von 3
DKA_NLPosseHans_IB2-0014.tif

München

Führerbesuch abgesagt wird.

190im Hotel Grünwald1

Tel. daßFührerendgültig

heutenichtkommt. 1910tel.

seine Ankunft im Führerbau

1945angesagt. DerFührer

1955- 2125im Führerbau

zur Besichtigg2der Linzer

Bilder3 u. der Depots.4

Wiensoll einen Teil der

französ.5Bilder (darunter

die PompadourvonBoucher

Fragonard) sowie sämtliche

Englische Bilder erhalten.

In allem übrigen haben in

1. Linie Linz, in 2. Innsbruck

den Vorzug.6

FürLinzsoll aus dem beschlag-

nahmten Kunstbesitz auch eine

graphische Abteilunggebildet

werden.Möbel("gr. ital.

Truhe")7,Bronzen,Elfenbeine,

Tapisserienusw.8

 

2

DKA_NLPosseHans_IB2-0022.tif

Klagenfurt

Sämmtl. Abteilgen1

haben bisher nur von den

bescheidenen Mitglieds-

beiträgen u. gelegentl.2

Subventionen gelebt.

(Subventionen bis ca 2000 Schilling)

Für museale Zwecke konnte

(da Zs. Carinthia31 Zeichen (durchgestrichen)alle Mittel

aufgebrt4) nichts ausgegeben

werden konnte.

IGrundlage:IAntikeu. Prähistoriemit

anständigen Räumen u.

einem Fachmann.5

Dazu Vorgeschichte u. Alpines

sowie geolog. Abtlg.6

IIKunsthist. Abtl7mit lokal.8

Historie.9

Millstätter Tafeln10

Mantegna-Truheusw

Zusammen mitDiöcesan-

Museum.

Aus beiden wäre einausgesprochenkärnt-

nerisches Museum zu schaffen,

dessen Bestände u. Qualität

hervorragend wären.11

DKA_NLPosseHans_IB2-0045.tif

Krakau

St. Floriankirche1 (3 (4) Tafeln

vonH. v. Kulmbachvon

ehemaligemJohannisaltar

(eine Tafel seit 1925 (?) beim

Restaurator)2

 

Städt.3Sammlung:Museum Naro- / dowe/ (Abteilg4/ in Villa)

Huttencz apski 

Huttenczapski

Private Stiftung an die

Stadt. Nichts Gutes.

hübscheskleines Damen-

porträtvonN. Maes.5

28. Nov. 39.

Czartoriski-Sammlung

Ausser kunstgewerbl.6 Sachen

unter den Bildern nichts

Bedeutendes.Raffael,Leonardo

u.Rembrandtsind inB.7