Lobkowitz, Maximilian Erwin von

Lobkowitz, Maximilian Erwin von
Geburtsdaten
26.12.1888
Todesdaten
01.04.1967
Geschlecht
männlich
Beruf
Diplomat
Jurist
Politiker
Dienstgrad/akad. Titel
Dr. jur.

Maximilian von Lobkowitz war ein Unterstützer der tschechischen Republik und wirkte als deren Botschafter in Großbritannien, weshalb er von den NS-Behörden zum Staatsfeind erklärt wurde.

Literatur Kurzangaben
NDB/ADB-online
Kraus, Karl: Briefe an Sidonie Nádherný von Borotin: 1913-1936. Band 1. - Göttingen: Wallstein 2005, S. 335
Personenname in Verweisungsformen
Lobkowitz, Maximilian Erwin Maria Joseph Antonius von Padua Heinrich Thomas von
Lobkowitz, Maximilian E. von
Lobkowitz, Maximilian von
Lobkowitz, Maximilian
Lobkowitz, Max Erwin von
Lobkowitz, Max von
Lobkowitz, M. E. von
Lobkowicz, Maximilian Erwin von
Lobkowicz, Max E. von
Lobkowicz, Maximilian von
Lobkowicz, Max von
Lobkovič, Maximilian Erwin von
Lobkovič, Maximilian E. von
Lobkovič, Maximilian von
Lobkovič, Max von
Lobkowič, Max von
Lobkowič, Maximilian Erwin von
Lobkowič, Maximilian E. von
Lobkowič, Maximilian von
Lobkowitsch, Maximilian Erwin von
Lobkowitsch, Maximilian von
Lobkovitsch, Maximilian Erwin von
Lobkovitsch, Maximilian von
Lobkowits, Maximilian Erwin von
Lobkovits, Maximilian Erwin von
Lobkovits, Maximilian von