Ljubljana

Ljubljana
Ländercode
Slowenien (XA-SI)
Hauptstadt von Slowenien; von 3600 bis 3100 v. Chr. früheste Seebehausungen, zwischen 1000 und 700 v. Chr. illyrische und venetische Siedlungen, um 400 v. Chr. Kelten, 1. Jahrhundert v. Chr. militärische Festung der Römer, 14 römische Siedlung Emona (Colonia Emona [Aemona] Iulia tribu Claudia; Auflösung zur Zeit der Völkerwanderung), erste urkundliche Erwähnung der Stadt Laibach 1144, 1243 Marktrecht, ab 1270 zu Österreich, 1809 bis 1814/15 wieder zu Österreich, Ende Oktober 1918 zum Königreich Jugoslawien, 1941-1943 zu Italien, danach deutsche Kontrolle, ab 1945zur Volksrepublik Slowenien, seit 1991 unabhängige Republik Slowenien
Literatur Kurzangaben
B 1986
M
GKD
Geo-Du.
Ortsname in Verweisungsformen
Laibach
Luwigana
Emona
Labacum
Labachus
Laybacum
Laybach
Lubiana (Slowenien)
Mestna Občina Ljubljanska
Lioubliana
Lyublyana
Lubiana
Laibach
Luvigana
Luwigana
Emona
Aemona
Labacum
Labachus
Laybacum
Laybach