Neue Galerie (Graz)

Neue Galerie (Graz)

Das Museum geht zurück auf die Gründung des Joanneums im Jahr 1811. Dabei ging die Kunstsammlung aus den Beständen der "Steirischen Ständischen Zeichenakademie" hervor, einer 1787 gegründeten privaten Zeichenschule des Kupferstechers Johann Veit Kauperz (1741-1816). Im Jahre 1941 erfolgte die Teilung der Sammlung in Alte Galerie (Kunst bis zum 18. Jahrhundert) und Neue Galerie (Kunst ab dem 19. Jahrhundert). Beide Museen sind heute Teil des Universalmuseums Joanneum (Graz).

Literatur Kurzangaben
GKD
LCAuth
Körperschaftsname in Verweisungsformen
Steiermärkisches Landesmuseum Joanneum. Neue Galerie Graz
Steiermärkisches Landesmuseum Joanneum. Neue Galerie im Hof Graz
Landesmuseum Joanneum. Neue Galerie Graz
Landesmuseum Joanneum. Neue Galerie im Hof Graz
Universalmuseum Joanneum. Neue Galerie im Hof Graz
Neue Galerie Graz (Landesmuseum Joanneum)
Landesmuseum Joanneum (Graz). Neue Galerie
Neue Galerie im Hof Graz
Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum
Universalmuseum Joanneum. Neue Galerie Graz
Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum
Steiermärkisches Landesmuseum Joanneum. Neue Galerie
Nova galerija
Steiermärkisches Landesmuseum Joanneum. Neue Galerie im Hof
Galleria nuova (Graz)
NG (Neue Galerie, Graz)
Steiermärkisches Landesmuseum Joanneum (Graz). Neue Galerie
Landesmuseum Joanneum Schloss Stainz
Neue Galerie Graz in Schloss Stainz
Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum (Graz)
Landesmuseum Joanneum. Neue Galerie
Steiermärkisches Landesmuseum Joanneum (Graz). Neue Galerie im Hof
Landesmuseum Joanneum. Neue Galerie im Hof
Universalmuseum Joanneum. Neue Galerie
Universalmuseum Joanneum. Neue Galerie im Hof