Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei. Parteikanzlei

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei. Parteikanzlei

Der 'Stab des Stellvertreters des Führers' (Stab des StdF) mit Sitz in München unterstand Rudolf Hess. Nach dessen Flug nach Großbritannien am 12. Mai 1941 war der Stab Hitler persönlich unterstellt und wurde mit neuer Bezeichnung als 'Partei-Kanzlei' vom Reichsminister und langjährigen Stabsleiter Martin Bormann weitergeführt.

Literatur Kurzangaben
Lex. 3. Reich
Körperschaftsname in Verweisungsformen
Parteikanzlei
Stellvertreter des Führers
Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei. Partei-Kanzlei
Parteikanzlei
Stellvertreter des Führers