Priester, Camilla

Priester, Camilla
Geburtsdaten
26.06.1885
Geschlecht
weiblich

Die Kunstsammlung ihres Mannes, dem Wiener Industriellen Julius Priester, enthielt v. a. Werke Alter Meister aus Deutschland sowie den Niederlanden. Ausgewählte Objekte wurden im November 1938 sowie im Mai 1939 aufgrund des denkmalbehördlichen Ausfuhrverbotsgesetzes sichergestellt (s. § 4a BGBl. Nr. 80/1923). Dem Ehepaar Priester gelang die Flucht nach Mexico.

Nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Ende der Herrschaft der Nationalsozialisten wurden die enteigneten Sammlungsbestände aufgrund eigens erlassener Rückstellungsgesetze (s. Bundesgesetze 1946-1995) im Jahr 1947 an den rechtmäßigen Eigentümer restituiert.

Personenname in Verweisungsformen
Robicek, Camilla (Mädchenname)
Robitschek, Camilla (Mädchenname)