10.1940: Paris (0055) (DKA, NL Posse, Hans, I,B-4)

10.1940: Paris (0055) (DKA, NL Posse, Hans, I,B-4)
DKA_NLPosseHans_IB4-0055.tif

Paris

Meller

 

Walther Kunstverlag, Quattre cheemins

rue de Marignan 191

(Tischbein - Gräfin Dorsetti)

 

Gal. Alice Manteau, Rue de

l`abbaye 142

 

Stora, 32B Boulevard Haussmann3

 

Slg.4 Schloss.5   535

 

Dr. Kütjens          }  ab Mittwoch / vorher anrufen kl. 68100 - / 241 6806

 

Graf Metternich

 

Dr. Bunjes (Kunstschutzbeauftragter

der Miliärverwaltung Paris,

Chambre des Deputes7

 

Sekretariat der Botschaft (Frl. v.

Reibnitz., v. Sydow, Kettner

 

Prince Jurschewitz (durch Per-

 

doux)

v. Reichenau

 

Mestrallet (Ricci)

 

Dr. Bunjes

Rue de Wille

Chef des

Chambre des Deputes8

Zimmer 160.

Frl. Falliuer (Sekretärin von

Dr. Bunjes)

  • 1. Es handelt sich um die Adresse der zuvor genannten Galerie.
  • 2. Es handelt sich um die Adresse der zuvor genannten Galerie. Die Kunsthändlerin bot Gemälde von Carel Fabritius und Joos van Cleve an, die jedoch nicht angekauft wurden.
  • 3. Es handelt sich um die Adresse der zuvor genannten Kunsthandlung.
  • 4. Sammlung
  • 5. Gemeint ist die Gemäldesammlung von Adolphe Schloss.
  • 6. Eventuell handelt es sich um Telefonnummern oder -durchwahlen.
  • 7.Gemeint ist das Palais Bourbon an der Pariser Pont de la Concorde, das bis Juni 1940 der Sitz der Abgeordnetenkammer (Chambre des Députés) der Dritten Französischen Republik gewesen und in dem unter den deutschen Besatzern eine Dienststelle der Militärverwaltung von Paris eingerichtet worden war.
  • 8. Chambre des Députés