01.1940: Wien (0016) (DKA, NL Posse, Hans, I,B-3)

01.1940: Wien (0016) (DKA, NL Posse, Hans, I,B-3)
9945b189c208e134efb125401f7801c8.tif

Die GenesungL ?1

Bondy 13202

Teniers, Herr u. Dame3

Bondy ganz gut    L ?4

Damenbildnis Französ.5

gut     Bondy

Thonmodell. DameMaria an

Gebetstuhl

x Bondy 940 (Verkündigg6 klein

sehr gut      L

Bouchardon ?7

Putto mit Wasserurne8

Bondy      L

Thon, fast lebensgroß

Kremser Schmidt, Kreuzigg9

bez.10

Bondy

 

14

  • 1. Wie das von Posse vergebene Kürzel "L [=Linz]" zeigt, hatte er dieses Objekt für das Führermuseum vorgesehen (s. BArch, B 323/117, Nr. 791, Kunstwerke aus dem beschlagnahmten Wiener Besitz. Für das Kunstmuseum von Linz a. d. Donau). Dies gilt auf dieser Seite - soweit nicht anders vermerkt - für alle mit diesem Kürzel versehenen Kunstwerke.
  • 2. Hierbei handelt es sich um die Sicherstellungsnummer des Kunstgegenstandes in der Sammlung von Oscar Bondy, in der sich auch alle im Folgenden genannten Objekte befanden.
  • 3. Vermutlich handelt es sich um das Gemälde "A Lady and Gentleman entering a stable".
  • 4.Wie das von Posse vergebene Kürzel "L [=Linz]" zeigt, zog er dieses Objekt für das Führermuseum in Betracht. Sollte es sich bei diesem Gemälde um "A Lady and Gentleman entering a stable" handeln, teilte er es jedoch später dem Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck zu (s. BArch, B 323/117, Nr. 686, Kunstwerke aus dem beschlagnahmten Wiener Besitz. Für das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck.).
  • 5. Wahrscheinlich ist das von einem unbekannten französischen Künstler geschaffene Gemälde "Bildnis einer Dame im gestickten Kleid" gemeint.
  • 6. Verkündigung
  • 7.Posse erwägte die Zuschreibung des Puttos an einen Künstler der französischen Bildhauerfamilie Buchardon, wahrscheinlich an Edmé Bouchardon, einen Wegbereiter des Klassizismus.
  • 8. Wahrscheinlich handelt es sich hier um das Werk "Liegender Putto mit Vase".
  • 9. Kreuzigung
  • 10. bezeichnet [=signiert]