Almas-Dietrich, Maria

Almas-Dietrich, Maria
Geburtsdaten
28.06.1892
Todesdaten
11.11.1971
Mutter von
Geschlecht
weiblich
Beruf
Kunsthändlerin
Galeristin
Beziehungen zu Institutionen

Maria Almas-Dietrich war die Tochter eines Metzgermeisters. Wohl ab 1917 arbeitete sie im Geschäft ihres späteren Mannes Ali Almas, einem Kunst- und Antiquitäten- bzw. Orientteppichhandel. Ab Dezember 1921 führte sie ein eigenes Gewerbe. Sie verkaufte Hitler zwischen 1935 und 1944 ca. 270 Gemälde, insbesondere für das geplante Führermsueum in Linz. Ab 1950 war sie weiterhin in München als Kunsthändlerin tätig.

Personenname in Verweisungsformen
Dietrich, Maria
Almas Dietrich, Maria
Diamant, Maria
Almas Dietrich, Maria
Dietrich, Maria (Mädchenname)
Diamant, Maria