01.1940: Wien (0031) (DKA, NL Posse, Hans, I,B-3)

01.1940: Wien (0031) (DKA, NL Posse, Hans, I,B-3)
DKA_NLPosseHans_IB3-0031.tif

Denkmalsamt anfragen:

Galaso Galassi Morelli

oder Eisler?1

ebenso Rodin Entwurf Denk-

mal V. Hugo

dto2 Moretto, Konzert i.3 Freien

"4 Courbet, Schweinemarkt

 

Fotos! Beeilen!

Dw. Steinway-Flügel5

 

Beau

A. Rothschild. Inhalt des antiken

Silbers (Augsburg, engl.6 u. franz.7

Silber)8 ist vom Reichstreu-

händer Reg.rat9 Britsch

u. Reichsbankrat Gallas

in das Depot des Bankhauses

S. M. Rothschild zur Aufbe-

wahrung eingeliefert. Trotz

wiederholter Vorhalte Drängen wurde

 

29

  • 1.Posse wollte die Frage klären, ob das Gemälde "Christus am Ölberg" von Galasso Galassi sowie die drei im Folgenden aufgeführten Kunstwerke aus der Sammlung von Hermann Eissler im Eigentum von Hortense Eissler, der als 'arisch' geltenden Ehefrau, oder im Eigentum von Berta Morelli, der als 'Mischling ersten Grades' geltenden Tochter, standen. Hermann Eissler war nach dem 'Anschluss' Österreichs nach Südfrankreich geflohen und hatte seine Sammlung den beiden Frauen überlassen. Es sollte sich herausstellen, dass Berta Morelli die Eigentümerin war.
  • 2. dito
  • 3. im
  • 4. Unterführungszeichen
  • 5. Vermutlich ist ein Klavier der Firma Steinway & Sons aus der Sammlung von Alphonse Rothschild gemeint ("Steinway-Konzertflügel", s. BArch, B 323/163, S. 1, Anlage "Liste 2, Von der Sammlung Alter Musikinstrumente erbetene Gegenstände aus der Sammlung Alphons Rothschild", Posse an Bormann, 15.02.1940).
  • 6. englisches
  • 7. französisches
  • 8. Gemeint ist die Silbersammlung von Alphonse Rothschild (s. auch Seiten 0040 und 0064).
  • 9. Regierungsrat